JJ-BC Analysenwaage mit externer Justierung

In allen Waagen der Baureihe JJ-BC ist ein Kraftkompensationssensor verbaut.
Dieses Messprinzip ermöglicht eine deutlich genauere Gewichtsermittlung als eine klassische Wägezelle mit DMS-Sensor. Auch Ablesbarkeitsschritte von 0,0001g sind kein Problem.


Unterschied der JJ-BC zur JJ-BF:
Die JJ-BC muss extern mit einem separaten Referenzgewicht justiert werden, damit die Waage perfekt arbeiten kann (Anpassung an die aktuelle Raumtemperatur etc.).
Die JJ-BF hingegen besitzt einen internen Justiermechanismus, der die Waage automatisch alle 3 Stunden, sowie bei einer Änderung der Umgebungstemperatur von 1,5 C° automatisch justiert.
Wenn Sie mit der Waage im täglichen Laboralltag für mehrere Stunden arbeiten, ermöglicht dies eine bestmögliche Nutzung, da sich kein Messfehler in Ihr Ergebnis "einschleichen" kann. Dank der internen Kalibrierung ist ein durchgängiger Betrieb der Waage über Tage, Wochen oder Monate möglich.
Falls Sie die Waage nur gelegentlich benötigen, kann die externe Justierung der günstige JJ-BC ausreichend sein.
Schalten Sie die Waage ein und warten Sie bis die Waage auf "Betriebstemperatur" warm gelaufen ist. Sobald sich der Wert stabilisiert hat, können Sie die Waage mit dem beiliegenden Gewicht kalibrieren und anschließend mit Ihrer Messung beginnen.

Bildhinweis:
Die Bilder stammen von der kompletten Baureihe. Bitte beachten Sie das Datenblatt zu den Größenangaben der Wägefläche für die jeweiligen Version.


!!-- keine eichfähige / geeichte Waage --!!

Messbereich/Ablesbarkeit 
ab
320,00 EUR
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung nach DE. Versand (Standard) Auswahl Steuerzone / Lieferland
  • Sofort verfügbar